+39 339 410 7833 felderhof@rolmail.net

Über uns

Familie Prenn

Wir sind Franz und Sabine und Bauern aus vollem Herzen.

Die Liebe zur traditionellen bäuerlichen Landwirtschaft veranlasste uns, einen etwas anderen Weg zu gehen. Auf diesem Weg möchten wir Sie ein Stück mitnehmen, egal ob bei Ihrem Urlaub auf unserem Bauernhof in Südtirol oder mit unseren biologischen, ganz besonderen Gemüsesorten.

Mit viel Hingabe widmen wir uns samenfestem Saatgut. Wir möchten die Gemüsesorten aus alten Zeiten wieder aufleben lassen!

Unsere Mission

Seit Jahrtausenden entwickeln und erhalten Menschen Nutzpflanzen, tauschen und handeln Saatgut. Auf diese Weise erst sind wichtige Kulturpflanzen wie Getreide, Kartoffeln und eine Reihe von Gemüsepflanzen zu uns nach Europa gekommen.

Weitervermehrt haben die Bauern nur jene Pflanzen mit den günstigsten Eigenschaften, wie etwa Anpassung an die örtlichen Standortbedingungen, geringstem Schädlingsbefall, lange Lagerfähigkeit, Nahrhaftigkeit, guter Geschmack und Verwendung für die traditionelle Kost. Jedes Tal, zuweilen jeder einzelne Hof hatte seine eigenen Landsorten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. So entstanden eine Vielzahl neuer Sorten, die alle optimal auf die lokalen Gegebenheiten abgestimmt waren und ausnahmslos freiabblühende und samenfeste Sorten waren.

Diese einstige Situation habe sich mit dem Aufkommen der züchterischen Tätigkeit und der Intensivierung der Landwirtschaft dahingehend verändert, dass „sich unsere Mischkulturen hin zu Monokulturen mit ihrem Bedarf an Düngemitteln, Herbiziden und Pestiziden entwickelten und dass der Markt Einfluss in Züchtungskriterien nahm: Perfektes Aussehen, Uniformität, Transportfähigkeit, Verpackbarkeit wurden bestimmend, der Geschmack ist nur mehr zweitrangig. Das möchten wir auf dem Felderhof ändern!

Der Felderhof in Uttenheim

Der Felderhof liegt an einer sehr günstigen Südlage oberhalb des Ortskerns von Uttenheim Richtung Mühlbach und so wird berichtet, dass man früher Weintrauben und fast schon exotische Früchte anbauen lies …1398  erstmals urkundlich erwähnt, kann der Felderhof  auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken.Seit 1996 gehört er zu den Erbhöfen in Südtirol

Das besondere
am Felderhof 

Wir produzieren auf unseren Feldern in ausgewogener Fruchtfolge biologisches Gemüse, Kartoffeln und Getreide. Im Folientunnel ziehen wir biologische Gemüsejungpflanzen aus  samenfesten Sorten, die wir auf unseren Feldern anbauen und zum Verkauf anbieten. Eine runde Sache vom Samenkorn oder Pflanzkartoffel zum Puschtra Biogenuss!

Kurioses Sortiment

Wir verkaufen neben klassischem Bio-Gemüse auch Purpur, Weizen, Tomatillo, Schwarzkohl, Peim, Erdkirschen, blauen Blumenkohl, Neuseeländer Spinat und vieles mehr. Entdecken Sie auf unserem „Standl“ und auf unserem Bio-Bauernhof kuriose, alte Sorten, die Sie sonst bestimmt nirgends bekommen!

Frische Freilandeier

Die Liebe zur traditionellen Landwirtschaft veranlasste uns, einen etwas anderen Weg der Tierhaltung zu gehen. Diesen Weg können Sie mit einer Hühneradoption unterstützen. Für 97,00€ im Jahr können Sie Ihr eigenes Neutiroler Bio-Freilandhuhn adoptieren und ein Jahr lang die frischen Eier Ihrer Henne genießen.

Über 500 alte Sorten

Über 500 verschiedene samenfeste Sorten hegen und pflegen wir auf unserem Felderhof in Gais. Unsere biologische Kartoffel-, Getreide- und Gemüsevielfalt vor Ort, sowie unsere Bio-Jungpflanzen aus unserer samenfesten Sortenvielfalt, können Sie ab Hof oder auf dem Bauernmarkt in Bruneck erstehen.

Urlaub auf dem Felderhof

In unserer gemütlichen Wohnung mit herrlichem Ausblick eine Auszeit nehmen! Die Wohnung (85m²) liegt fernab von Hektik und Lärm – mitten im Grünen – und bietet Platz für vier Personen. Vor der Haustür bis zum Talschluss umrahmen unseren Bauernhof im Pustertal mehr als 80 Dreitausender: Das ideale Ziel für Wanderer und bergbegeisterte Familien oder Paare!

Unsere Hof-Gärtnerei

Über 400 verschiedene samenfeste Sorten hegen und pflegen wir auf unserem Hof. Diese große Auswahl an Kartoffelarten und Getreide-, und Gemüsesorten gibt es in unserer Hofgärtnerei auch zum Kauf für Ihren heimischen Garten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und unsere vielseitigen Kurse rund um Floristik und Gärtnerei erleichtern Ihnen den Einstieg.

Unser Gemüsekistl

Gut zu wissen, woher es kommt!  Mit dem Kauf von unserem Gemüsekistl erhalten Sie von Mitte April bis in den September gesunde, regionale Lebensmittel und unterstützen aktiv den biologischen lokalen Gemüse- und Ackerbau. Lange Transportwege gibt es nicht und deshalb sind sie  in Frische kaum zu übertreffen. Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Info’s.